Zurück zur Übersicht

1. Eferdinger Atelierreise

Start: 19. Oktober 2018 | 10:00 Uhr
Ende: 19. Oktober 2018 | 18:00 Uhr

8 Etappen, 11 Ausstellungen und über 70 Kunstschaffende – das erwartet Kunstinteressierte bei der 1. Eferdinger Atelier-Reise am Freitag, dem 19. Oktober von 10 – 18 Uhr in Eferding.

Start ist beim Kunst-im-Biss in der Vogelhausgartenstraße, wo Töpferkunst ausgestellt ist. Direkt im Stadtzentrum liegen die Kunstangebote dann dicht beieinander: das Gastzimmer, das Kunsthaus 22, der Kunstsalon, das offene Atelier von Fairytale Fashion, die Kleine KellerGalerie und eine Keramik- und Porzellanausstellung am Kirchenplatz.

Nach einem kleinen Spaziergang durch den grünen Mittergraben landet man schließlich bei der 64. Jahresausstellung der Künstlergilde Eferding. Grafik, Fotografie, Skulptur und Installation bilden dort die Schwerpunkte. Im „Denkraum“ wird zu Denken gegeben.

Initiator und Organisator der 1. Eferdinger Atelier-Reise – Julian Meindl – freut sich, dass gleich beim ersten Mal so viele Kunstschaffende in Eferding teilnehmen. Zeichnung, Aquarell- und Acrylmalerei wie in der kleinen KellerGalerie, dem Kunsthaus 22 und dem Kunstsalon treffen auf die Fotografie als Kunstform beim Eferdinger Fotoklub, dem Fotoklub K5 und bei der Fotoausstellung Stefan Grundner. Modedesign und Keramikkunst haben in Eferding ebenso eine kreative Heimat wie die Literatur mit einer Lesung von Karin Peschka, Bachmann-Preis-Gewinnerin Publikumswertung, um 17 Uhr im Gastzimmer.

Eferding startet in ein kreatives Wochenende getreu seinem Motto „Finde das Besondere“.

Flyer Atelierreise