Zurück zur Übersicht

„FORM und FARBE“ – Ausstellung mit Fritz Karl

Start: 28. April 2016 | 19:00 Uhr
Ende: 15. Mai 2016 | 19:00 Uhr

Herzliche Einladung zur Ausstellung: FORM und FARBE im Kulturgut Hausruck in Geboltskirchen

mit Fritz Karl und Peter Pachner

Vernissage: Donnerstag 28. April 2016 um 19.00 Uhr

Laudatio: Evelyn Kreinecker

Musikalische Gestaltung: LMS Grieskirchen

1-Flyer s1

Unter dem Motto FORM und FARBE findet im Kulturgut Hausruck in Geboltskirchen eine Kunstausstellung statt. Zu sehen sind stimmungsvolle Aquarelle und grafische Bilder in Tusche von Fritz Karl einerseits, interessante Holzskulpturen und großformatige Öl- und Acrylgemälde von Peter Pachner andererseits.

 

Bildnerische Darstellung war für Fritz Karl schon seit Kindheit ein Thema. 2007 erste intensive Auseinandersetzungen mit Aquarellmalerei. Komposition, Akzente, Tiefenwirkung, Hell- Dunkel-Werte und Farbenharmonie sind ein wesentliches Thema im Entstehungsprozess. Aquarellfarben und Tusche sind die Materialien für seine in der Gestaltung reduzierten Bilder.

Peter Pachner lebt neben seiner beruflichen Tätigkeit als selbständiger Tischlermeister sein künstlerisches Talent in verschiedensten Bereichen. Seine Kreativität ist in seiner Heimatstadt Grieskirchen über die Jahre sichtbar geworden. ob Adventkalender, Wandkrippe oder die künstlerische Gestaltung der Stadteinfahrt – all dies trägt seine Handschrift. Daneben malt er mit Öl und Acryl, arbeitet leidenschaftlich als Bildhauer und in jüngster Zeit auch als Drechsler, wobei nicht das standardisierte, sondern das individuelle in den Blickpunkt rückt!

 

Öffnungszeiten:  30.4.2016 bis 15.5.2016, jeweils Sa & So von 15 – 19.00 Uhr, außerhalb dieser Zeiten gegen Voranmeldung unter 0676/845 835 800 zu sehen.

Kulturgut Hausruck: Geboltskirchen, Erlet 6, www.kulturgut-hausruck.at