Zurück zur Übersicht

Matinee im Rahmen der 64. Jahresausstellung

Start: 21. Oktober 2018 | 11:00 Uhr
Ende: 21. Oktober 2018 | 13:00 Uhr

Am Sonntag sind alle zu einer Matinee eingeladen – mit dem Screening des preisgekrönten Kurzfilms „Wegstücke“  von Evelyn Kreinecker. Die Musik zum Film wird dabei vom Musiker Norbert Trawöger „live“ improvisiert und performt. Anschließend gibt es ein Gespräch mit der Schriftstellerin Karin Peschka und Norbert Trawöger, das sicher neue „Denkräume“ eröffnen wird.

Filmstill „Wegstücke“, Verleihung des „Hubert-Sielecki-Award“

Karin Peschka, Schriftstellerin, bei der Eröffnung der Ausstellung „Weibsbilder“.

Norbert Trawöger, spielender, lehrender, schreibender und gestaltender Musiker. Er leitet als Persönlicher Referent des Chefdirigenten Markus Poschner die Dramaturgie und Kommunikation des Bruckner Orchester Linz. (Foto: Andrea Bauer)

Matinee: Sonntag, 21. Oktober um 11 Uhr

Öffnungszeiten: Fr./Sa. 9 – 12 und 14 -19 Uhr, So. 9 – 18 Uhr
Kulturzentrum Bräuhaus, Bräuhausstraße 2, 4070 Eferding