Kunst in vielen Facetten

Kunst darf intensiv, zart, groß, filigran, provokant, verunsichernd, fragend, lustig, skurril, ernsthaft, klassisch, jung, wild, poppig, berührend, schräg, schön und noch viel mehr sein.
Diese große Vielfalt, die unterschiedlichen künstlerischen Zugänge und Ideen zeichnen die Künstlergilde Eferding aus. So konnte man auch bei der heurigen Jahresausstellung wieder einen facettenreichen Einblick  in das lokale Kunstschaffen bekommen und Neues und Vertrautes entdecken.

22-Pressefoto Kügi Eferding

Besonders die Sonderschau „welcome_newcomers“ von Lisa Braid, Johannes Huemer, Mohammed Kadum und Ramazan Mohammdi beeindruckte viele Menschen.  Die Qualität der Werke und das Talent  der jungen Künstler überzeugten, was auch in der Zahl der verkauften Arbeiten sichtbar wurde.

06-newcomers

Als Gastausstellerin  zeigte Mag.art Sybille Pflügelmeier einen Ausschnitt aus ihrem künstlerischen Werk. In ihren Arbeiten entstehen durch Collage und Malerei überraschende  Bildwelten,  rätselhaft und humorvoll.

31-Pflügelmeier

Die Künstlerinnen und Künstler  freuten sich über viel positives Feedback, zahlreiche Besucher, Lob und Begeisterung und eine tolle Stimmung bei der Vernissage.

10-DSC_0014

04-Kuegi_6230

03-Kuegi_6226

19-DSC_0098

15-DSC_0083

14-DSC_0078

12-DSC_0057

20-DSC_0105

09-DSC_0045