Kunstschaffende

Sybille Pflügelmeier

Infos Dinge, die teilweise nur noch erahnen lassen, was ihr ursprünglicher Zweck war und auch Erinnerungen oder bewusst gesammelte Eindrücke sind Ausgangspunkt für ihre Arbeit. Ihre Bilder sind keine Abbildungen. Oft ist das Dargestellte ausschnitthaft oder fragmentarisch wiedergegeben. Dem Betrachter wird so eine freie Assoziation erlaubt. Sie bevorzugt Spontanität und ein schnelles Arbeiten aus dem […]

Andrea Groisböck

Biografie Nach dem Studium der Mediengestaltung an der Kunstuniversität Linz und der Faculatad de Bellas Artes in Bilbao war sie in verschiedensten Bereichen der Werbung tätig. Seit 1996 Lehrauftrag für Fotografie an der FH Hagenberg. Ausstellungen in Österreich, der Slowakei, London und Italien. Ihre Arbeiten bewegen sich zwischen Fotografie und Malerei und entführen in unbekannte Welten, […]

Georg Wagner

Infos Acrylmalerei ist meine Leidenschaft Zeichnerisch aktiv seit ich einen Stift halten kann In der Jugend Comics, seit 1999 Acrylmalerei auf Leinen “Mein Können habe ich mir autodidaktisch angeeignet. Im Laufe der Jahre habe ich meinen eigenen, unbeeinflußten Stil entwickelt, welchen man in jedem meiner Bilder wiedererkennt.” Werke

Fritz Karl

Biografie schon seit jugendzeit kreative beschäftigung mit fotografie, musik und zeichnerischer darstellung. seit 2008 intensive auseinandersetzung mit der malerei und grafik, insbesonders mit aquarell, grafik, mischtechniken.  besuch bei diversen malakademien und malseminaren. mitglied der eferdinger künstlergilde, kulturverein enhazehn. die faszination malerei ist ein einzigartiges experiment im zusammenspiel von malgrund, wasser und farben. Dabei geht es für mich […]

Nicole Hochholzer

Biografie Schon in meiner Kindheit war das Zeichnen meine größte Passion. Nach der Hauptschule besuchte ich den Zweig für Grafik- und Kommunikationsdesign der HTL1 Bau und Design in der Goethestraße. 2009 beendete ich meine Ausbildung mit der Matura und erweiterte meinen Horizont mit einem 2 jährigen Kolleg für Innenraumgestaltung und Möbelbau. Seit 2012 arbeite ich […]

Hubert Taferner

Biografie Besuch des Akademischen Gymnasiums in Linz. In dieser Zeit Zeichenkurse bei Prof. Ikrath. Nach zwei Jahren Kriegsdienst Architekturstudium an der TU Graz. 1953 – 1995 als freischaffender Architekt in Linz tätig. Seit 1977 Mitglied der Eferdinger Künstlergilde. Im Ruhestand intensivere Tätigkeit als Grafiker. Schwerpunkte sind Architektur- und Landschaftsmotive möglichst bei strahlendem Sonnenlicht. Zeichnen ist […]

Roland Weiß

Biografie Schon seit meiner frühesten Jugend übte das Thema Malerei eine Faszination in mir aus. Dieses im Laufe der Jahre wachsende Interesse brachte mich nach der Schulausbildung schließlich nach Leonding, wo ich eine Lehre als Maler und Schriftenmaler absolvierte. In dieser Zeit konnte ich mir alle fachlich relevanten Grundlagen wie Farbenlehre, Lichtbrechung, -reflexion, sowie auch […]

Günter Schwarzbauer

Infos Neben der Arbeit mit herkömmlichen Materialien wie Kohle, Acryl und Öl ist seine große Leidenschaft das Einbeziehen aller möglichen und unmöglichen Materialien, um diese in seinem Sinne zu verändern und in Form zu bringen. Seine Bilder haben meist keine Titel. Bewusst lässt er es dem Betrachter offen sie zu interpretieren und zu benennen. Werke

Wolfgang Schwarz

Schulischer Werdegang 1979 – 1983: Volksschule Eferding – Sued 1983 – 1988: Stiftsgymnasium Wilhering 1988 – 1992: BORG Grieskirchen, Matura: Schwerpunkt Bildnerische Erziehung, EDV 1993 – 2000: Studium Architektur TU Wien – ohne Abschluß ab Okt. 2000: Beginn des Studiums Bildnerische und Werkerziehung  an der Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung Linz Jänner 2009: Diplom der Kunstuniversität […]

Peter Schwarz

Biografie Nach der Teilnahme an der Sommerakademie „ Art & Sun“ auf der Insel Thasos 1994 fast nur mehr bildhauerisch tätig. 1995 Stein-bildhauer-Workshop bei Bildhauer Julius Scherzer. 1996 Steinseminar bei Prof. Max Gangl. 1998 bis 2002 Holzbildhauer-Workshop bei Julius Scherzer. 2001 Sommer-akademie in Niederwaldkirchen bei Hermann Eckerstorfer. 2001 und 2002 Workshop in St. Margarethen. 2004 […]

Ursula Schindlmayr

Biografie Nach dem Design-Studium an der Kunstuniversität Linz eröffnet sie die Agentur ‚die.gestalter‘, mit dem Schwerpunkt Industrial Design. In der Malerei interessiert sie sich sehr für das Studium der Menschen und die Porträtmalerei: „Der Mensch mit seinen versteckten Emotionen ist es was ich in meinen großformatigen Werken in den Mittelpunkt stelle.“ Werke

Werner Ruthmann

Biografie Werner Ruthmann begann sich vor mehr als 20 Jahren intensiv mit der Aquarellmalerei auseinanderzusetzen. Auf Anraten eines guten Freundes, der auch als Kunsthändler tätig ist, besuchte er zahlreiche Aquarell Seminare bei anerkannten Aquarellisten u.a. bei Prof. Heribert Mader in Landschaftsmalerei bzw. Stilleben 1999 u. 2000,  beziehungsweise 2002 bei Prof. Klaus Klingler. Bis heute ist seine […]

Alfred Raab

Biografie Seit seiner Jugend interessiert sich Alfred Raab für die für Kunst, im Speziellen für Film, Fotografie, Weberei und Töpferei. Vor seinem heutigen Beruf als Techniker war er Kunstkeramiker und wirkte beim Aufbau und Betrieb eines lokalen Radiosenders in Gmunden mit. Malen und Zeichnen gehören von jeher zu den Schwerpunkten seiner künstlerischen Tätigkeiten. Seine Bilder […]

Dietmar Mayr

Biografie Malen, Zeichnen und zahlreiche Besuche verschiedenster Ausstellungen, besonders bei seinen Auslandsreisen, sind bereits seit frühester Jugend, neben den Hobbies Musik/Trompete, Schach und Tarock, seine Lieblingsbeschäftigungen. Schon in der Volksschule wurde durch seinen Lehrer, Herrn Rudolf Kubizek sowie im Elternhaus durch seinen Vater, Herrn Josef Mayr, das Interesse an der Kunst entfacht und 1975 mit […]

Evelyn Kreinecker

Infos Aus verschiedenen Perspektiven und Betrachtungsweisen zeigen die Bilder meist Menschen – in der Masse und als Individuum. Im „Zoom“ lösen sich Gesichtszüge auf, in der Menge verschmelzen Menschenmassen zu abstrakten Formen. Erst mit dem nötigen Abstand werden Wirklichkeit und Zusammenhänge erkennbar. Präsidentin der Künstlergilde Eferding Mitglied der Galerie Forum / Künstlergilde Wels Mitglied der Vereinigung Kunstschaffender […]

Elke Huber

Mein Motor Künstlerisches Gestalten ermöglicht mir tiefe Einblicke in immerwährende Prozesse des Lebens. Die Vielfalt des Zugangs spiegelt meinen Weg: Dem Leben zu begegnen, wie es sich zeigt – mit Zuversicht und Mut, Freude und Humor, Liebe und dem ständigen Wunsch nach Entfaltung! Themen aus meinem sozialen Umfeld prägen mich und meine Arbeit. Eindruck – […]

Karin Hehenberger

Künstlerischer Werdegang Studium Bildnerische Erziehung / Pädagogische Hochschule Linz Universitätslehrgang „Aktzeichnen“ bei Dietmar Brehm / Kunstuniversität Linz Lehrgang „Kreativitätspädagogik“  Seit 1997 Mitglied der Eferdinger Künstlergilde  Arbeit Eine stimmige Komposition ist mir in meiner künstlerischen Arbeit wichtig, ebenso Spannung und Ausdruck. Die Freude am Zeichnen und Malen, Spontanität und Ergebnisoffenheit bilden die Basis. Bei der Arbeit […]

Siegfried Gumpelmaier

Biografie Erste Arbeiten mit klassischen Techniken, wie Aquarell, Kohle, Öl, Acryl usw. Später Vorliebe zu Collagen und Materialbildern. Von den einfachen Papierklebebildern bis zu den aufwendigen Materialmontagen. Experimente mit allen möglichen Materalien. Zwangsläufig benutze ich Fotografie und den Computer. Vorwiegend für Hintergrund und Textgestaltung. Zur Zeit entstehen Fotomontagen, digitale Bildbearbeitungen, gelegentlich Installationen und Objekte. Werke

Daniela Gauder

Biografie HBLA Freistadt Dipl. Behindertenpädagogin Arbeitet seit 1996 im Institut Hartheim – Fähigkeitsorientiertes Arbeiten mit Menschen mit Beeinträchtigung. Werkstätte Weberei und Malerei. Als Autodidaktin schon in frühen Kindheitsjahren Filzhandwerk erlernt bei Heidi Greb (D). Entwicklung eigener Filztechniken Dreidimensionales Filzen –  Frauenkörper Arbeiten mit textilen Materialien aller Art Erforschen alter/neuer Techniken ins Sachen Textil Die Begeisterung für […]

Karl Breuer

Biografie Zeichnen war ihm schon seit seiner Jugend Lieblingsbeschäftigung. Doch erst als 47-Jähriger wurde er an der Kunsthochschule Linz außerordentlicher Hörer. Weiters besuchte Karl Breuer in der Folge Seminare für Zeichnen, Malerei und Bildhauerei in ganz Österreich u.a. bei den Professoren Dietmar Brehm, Gerda Fassel, Peter Kubovsky, Josef Mikl, Hans Staudacher… Werke